Die Brücke, Begegnungshaus, Leipzig

Herzlich Willkommen!

Wir über uns

Berichte

St. Lukaskirche

Termine

Rückblicke

Predigten

Nachrichtenblätter

Dokumente zum Islam

Taufunterricht

Links

Der Kontakt zu uns

Spenden

Der Weg zu uns

Christus kommt und Elizabeth Ahlman wird als Diakonin eingeführt - Grund zum Feiern

Es ist Sonntagmorgen und langsam füllt sich die Kirche in der Kleistr. Von nah und fern sind sie gekommen um zu feiern – den zweiten Advent und die Einführung von Elizabeth. Elizabeth kommt aus unser Schwesterkirche in der USA (Lutheran Church – Missouri Synod) und lebt z.Zt. mit ihrem Ehemann, Missionar Christopher Ahlman und zwei Kindern in Leipzig (mehr zu ihrem Arbeits- und Familienleben kann man in einem Interview im letzten liturgischen Kalender nachlesen). Zu Beginn des Gottesdinestes wird sie feierlich von Pastor Tony Booker aus Prag in das Amt der Diakonin (Deaconess) eingeführt. Pastor Fischer dolmetscht die Handlung gleich ins Deutsche, damit auch wir Deutsche und Deutsch-Iraner was mitkriegen. Nach dem Gottesdienst spricht Pastor Brent Smith ein Grußwort. Er erinnert an den Kern der christlichen Botschaft - die Rettung in Christus - und freut sich mit Elisabeth, dass sie jetzt in dem Dienst unseres Heilands stehen wird. Dann feiert die Gemeinde mit ihren Gästen Advent: Es gibt herrliches Essen, es wird gesungen, gebastelt und „geandachtet“. Wir sind dankbar, dass uns Gott Brüder und Schwestern zur Seite stellt, die mit uns unser Christsein leben und uns bei der Arbeit in seiner Mission helfen und ermutigen.

Zurück zur Übersicht der Berichte aus der „Brücke“